Heid, Kimm & Kollegen ETL GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Checklisten zur Datenerfassung der Grundsteuererklärung

Bitte beachten Sie, dass die Checklisten nur durch bestehende Mandanten eingesendet werden dürfen

Schlussabrechnungen für Corona - Hilfen

Die Schlussabrechnungen für die Corona-Hilfen müssen bis 31.12.2022 erstellt werden.
Wir werden ab August anfangen die Schlussabrechnungen zu erstellen und werden jeden betroffenen kontaktieren !

Korrektur der Gehaltsabrechnungen Januar – Mai 2022

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass durch das Steuerentlastungsgesetzt 2022 (verabschiedet am 20.05.2022 vom Bundesrat) die Gehaltsabrechnungen aller Mitarbeiter für die Monate Januar – Mai 2022 geändert werden müssen.
In den Änderungen werden insbesondere die Erhöhung des Grundfreibetrages auf 10.347,00 EUR und die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages von 1.000,00 EUR auf 1.200,00 EUR verarbeitet.

Die hat zur Folge, dass die Lohn-Dienstleiter im Juni 2022 erheblichen Mehraufwand haben und sämtliche Mitarbeiter Korrekturabrechnungen für die Monate Januar – Mai 2022 erhalten werden.
Unser Lohn-Partner LOHN24 Abrechnungsgesellschaft mbH wird dafür eine Aufwandspauschale in Höhe von 10% auf der Grundlage der Rechnung im Juni (Mindestaufschlag: 25,00 EUR) in Rechnung stellen.

Die Hessische Steuerverwaltung warnt vor Zahlungsaufforderungen via SMS im Namen Ihres Finanzamts!

Aktuell werden Nachrichten per SMS mit folgendem Wortlaut verschickt:

„Ihre offene Forderung mit der Nummer R110285 wurde trotz mehrerer Mahnungen nicht beglichen. Am (Datum) wird der Gerichtsvollzieher die vorsorgliche Pfändung Ihres Hausrates vornehmen. Sie können das Pfändungsverfahren vermeiden, indem Sie den offenen Betrag sofort über Ihren Zahlungslink bezahlen.“

In der SMS ist ein Link enthalten, der Sie auf die Seite des BMF weiterleitet. Anschließend werden eine entsprechende IBAN und der Zahlungsbetrag sichtbar.
Bitte beachten Sie stets, dass das Finanzamt Sie unter keinen Umständen unvermittelt telefonisch oder per SMS zu einer Geldzahlung auffordern wird. Auch wird die Finanzverwaltung niemals sensible Daten wie Kontodaten abfragen. Seien Sie daher bei unerwarteten Anrufen oder Textnachrichten des Finanzamts immer äußert vorsichtig.

Bei Unklarheiten sollten Sie sich unverzüglich an Ihr örtliches Finanzamt wenden. Dieses erreichen Sie telefonisch montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.
https://finanzamt.hessen.de/vorsicht-vor-betruegerischer-abzocke

Weniger Post vom Finanzamt

Zahlungshinweise für Steuervorauszahlungen entfallen ab Dezember. Die Hessische Steuerverwaltung empfiehlt die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren. Weiteres erfahren Sie in der Pressemitteilung der Hessischen Landesregierung unter folgendem Link: 
https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/weniger-post-vom-finanzamt-0


Unser Leistungsspektrum reicht von den klassischen Gebieten der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen bis hin zu Controlling und Kanzleimanagement. Unser Schwerpunkt liegt u.a. in der Betreuung von Betrieben der Pflegedienstleistung.


Unsere Kanzlei in Kassel besteht seit Juni 2006 und wir sind seit Februar 2008 eine von wenigen Steuerberatungskanzleien, die das TÜV-Zertifikat für das Managementsystem DIN EN ISO 9001:2015 erhalten haben.

Wir sind stolz, wie auch im Jahr 2019 und 2020, erneut für das Jahr 2021 das Label **Digitale DATEV-Kanzlei** erlangt zu haben! Eines unser wichtigsten Ziele ist es, den technischen Fortschritt mitzugehen, damit unsere Mandanten und wir immer auf der Höhe der Zeit sind und nicht den Anschluss verlieren.


Ausgezeichneter Arbeitgeber

Wir freuen uns sehr dass wir uns ab sofort "Ausgezeichneter Arbeitgeber" nennen dürfen!

Die Steuerberaterkammer Hessen hat der Kanzlei die erstmals ausgelobte Glasskulptur für besondere
Mitarbeiterorientierung verliehen.

„Diese Auszeichnung macht uns sehr stolz“, sagt Sabine Heid, eine unserer vier Kanzleipartner über
den Preis in der Kategorie „11 bis 50 Beschäftigte“. „Sie zeigt uns, dass wir mit unserem Leitbild
und unseren Werten unser Team motivieren und begeistern können.
„Die Kanzleileitung will bewusst nicht nur die guten Zeiten mit dem gesamten Team teilen,
sondern es werden auch solche Zeiten aufgefangen, in denen ein Teammitglied, beispielsweise
durch Krankheit, leistungsschwächer ist. Eine Haltung, die gerade in der aktuellen Zeit sicherlich
ihre Früchte tragen wird.“ stellte die Jury im Besonderen fest.

Weiteres über den Preis „Ausgezeichneter Arbeitgeber“ und unsere Mitstreiter findet Ihr auf der Internetseite der Steuerberater Kammer Hessen 


Besuchen Sie uns auf unserer DATEV SmartExperts Seite, in dem Sie auf das Bild klicken.

Label DATEV SmartExpert


Heid, Kimm & Kollegen ETL GmbH
Steuerberatungsgesellschaft
Geschäftsführende:
Dipl. - Oec. StBin Sabine Heid
Dipl. - Kfm. StB Andreas Kimm
StB E.-Rudi Preuß
Dipl. - Oec. StB Sascha Lippert
StBin Sarah Aufenanger

Tel.: 0561 - 500 494 - 0
Fax: 0561 - 500 494 - 22 
Email: post(at)heid-kimm.de

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag
von 08:00 bis 13:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

empfangen wir Sie gerne
in unseren Büroräumen
in der

Werner-Heisenberg-Str. 16
34123 Kassel