Datenschutzerklärung

1. Verantwortlicher (für die Datenverarbeitung)

Steuerberater Heid, Kimm & Partner PartmbB (vertreten durch:)
Dipl.-Oec. Sabine Heid, Steuerberaterin
Dipl.-Kfm. Andreas Kimm, Steuerberater
Ernst-Rudi Preuß, Steuerberater
Dipl.-Oec. Sascha Lippert, Steuerberater

Werner-Heisenberg-Straße 16
34123 Kassel
E-Mail: post(at)heid-kimm.de

2. Datenschutzbeauftragte

Angelika Hieronimus
E-Mail: DSB(at)heid-kimm.de

3. Allgemeines

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren Dienstleistungen. Der Schutz der personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite und der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen sicher fühlen. Die Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften genießt bei der Steuerberater Heid, Kimm & Partner PartmbB höchste Priorität.

Diese Datenschutzhinweise gelten nur für unsere eigenen Inhalte/Datenverarbeitungen und umfasst nicht die auf unseren Seiten verlinkten Websites. In diesen Datenschutzhinweisen werden in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwendet.

4. Nutzung der Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben (s. 8. Empfänger von personenbezogenen Daten).

5. Zugriffsdaten

Wenn Sie unsere Website aufrufen, ist es technisch notwendig, dass über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver übermittelt werden. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

– Besuchte Website

– Uhrzeit & Datum zum Zeitpunkt des Zugriffes

– Menge der gesendeten Daten in Byte

– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

– Verwendeter Browser

– Verwendetes Betriebssystem

– Verwendete IP-Adresse

Die aufgelisteten Daten erheben wir, um einen reibungslose und komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie administrativen Zwecken. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten bzw. der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Anhand dieser Daten ist uns ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domainebene anonymisiert, sodass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben ggf. zu statistischen Zwecken verarbeitet. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt.

6. Cookies und Plug-Ins

Beim Besuch unserer Website werden keine Cookies gesetzt. Ihr Surf-Verhalten wird nicht analysiert. Analyse-Tools oder Tools von Drittanbietern werden nicht eingesetzt.

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc. mit Sitz in 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden Sie hier:
developers.facebook.com/docs/plugins
Durch Ihre Aktivität auf unserer Seite wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dadurch wird unter anderem an Facebook übertragen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sobald Sie den Facebook "Like-Button" anklicken und zugleich in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor dem Besuch unserer Seite aus.
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse auf einem Server von Google zu speichern. Dieser Inhalt wird in der Regel an einen Standort in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf die Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Rahmen einer effizienten Darstellung unserer Onlineinhalte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Das berechtigte Interesse besteht darin, Interessierten eine möglichst einfache Darstellung der Anfahrt zu ermöglichen.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in eine lokale Browserdatei, um Texte und Schriftarten korrekt anzeigen zu können.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google, unter anderem mit Standorten im nicht-EU-Ausland aufnehmen. Hierdurch erlangt Google auch Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.
Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Rahmen einer effizienten Darstellung unserer Onlineinhalte. Dies stellt gemäß aktueller Rechtslage ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt und somit keine Serververbindung zu Google hergestellt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin verknüpften Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube dadurch, Ihr Surfverhalten unmittelbar Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie nur durch eine Abmeldung von Ihrem Youtube-Account zum Zeitpunkt des Seitenaufrufes verhindern.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Rahmen einer effizienten Darstellung unserer Onlineinhalte. Dies stellt gemäß aktueller Rechtslage ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

7. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit der Steuerberater Heid, Kimm & Partner PartmbB (zum Beispiel über unser Kotaktformular, per E-Mail, telefonisch, postalisch oder über ein Portal) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, erhoben und gespeichert. Sofern eine Anfrage z. B. nicht zu einer Terminabsprache führen kann, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Die Löschung wird auch vorgenommen, wenn nach der Terminwahrnehmung kein weiteres Interesse besteht. Hier ist ein Widerruf selbstverständlich jederzeit möglich (s. Betroffenenrechte). Die Zwecke der Verarbeitung sowie die Rechtsgrundlage können je nach Ihrem Anliegen variieren. Regelmäßig werden die Daten zum Zweck der Durchführung und Anbahnung eines Vertragsverhältnisses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder zu weiteren vorvertraglichen Maßnahmen (die bspw. noch nicht zu einer Anbahnung eines Mandantenvertrags zählen) gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO verarbeitet. Das berechtigte Interesse ist in diesem Falle die konkrete Beantwortung Ihres Anliegens.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

8. Empfänger von personenbezogenen Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, außer wenn wir in der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen haben, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, im Falle, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht und soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
Wir nutzen wir darüber hinaus für die Abwicklung unserer Services externe Dienstleister, die wir sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt haben. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Mit welchen wir erforderlichenfalls Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO geschlossen haben. Diese sind Dienstleister für das Webhosting, den Versand von E-Mails sowie Wartung und Pflege unserer IT-Systemen usw. zuständig. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

9. Betroffenenrechte

Sie als betroffene Person erhalten auf Antrag gem. Art. 15 DSGVO Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Wahrung von Rechtsansprüchen oder Aufbewahrungsfrist Finanzamt) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf die Berichtigung falscher Daten gem. Art. 16 DSGVO, auf die Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO und auf die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 17 DSGVO. Sofern sich die Verarbeitung auf die berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bezieht steht Ihnen auch das Recht auf Widerspruch gem. Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung zu. Sie haben zusätzlich das Recht auf Beschwerde gem. Art. 77 DSGVO bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten rechtswidrig ist.

Bei Fragen, Beschwerden oder Anmerkungen wenden Sie sich gerne unter den untenstehenden Kontaktmöglichkeiten bei uns.

Partnerschaft mbB
Dipl. - Oec. Sabine Heid
Dipl. - Kfm. Andreas Kimm
Rudi Preuß
Dipl. - Oec. Sascha Lippert

Tel.: 0561 - 500 494 - 0
Fax: 0561 - 500 494 - 22 
Email: post(at)heid-kimm.de

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag
von 08:00 bis 13:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

empfangen wir Sie gerne
in unseren Büroräumen
in der

Werner-Heisenberg-Str. 16
34123 Kassel